Unterstützt uns gerne

Wir leben wesentlich von unseren Mitgliedern, deren Engagement und Begeisterung.

 

Die Bergwacht Bayern hat seit ihrer Gründung eine Vielzahl von Entwicklungen und Anpassungsprozessen durchlaufen und steht auch heute einer Vielzahl neuer Herausforderungen gegenüber. Insbesondere vermehrte Einsatzzeiten durch zunehmenden Tourismus und neue Einsatzschwerpunkte durch trendige Sportarten erfordern von uns eine intensive Bergrettungsausbildung, sowie spezialisierte Fortbildungen. 

Auch das notwendige technische und medizinische Gerät, das angeschafft und in Stand gehalten werden muss, darf nicht fehlen.


Die Rettungskräfte der Bergwacht Schliersee verrichten ihren Einsatz ehrenamtlich! 

 

Da der Bergtourismus überdimensional zugenommen hat, muss eine schlagkräftige, einsatzbereite und auf dem Stand der neuesten Technik ausgerüstete Rettungs-mannschaft Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr, bei jedem Wetter ausrücken können.

 

Die Mitglieder der Bergwacht Schliersee tun dies gerne. Bürger und Gäste unserer Gemeinde vertrauen darauf.

 

Leider ist dieser Dienst am Nächsten auch heute noch zum größten Teil auf die Spenden vieler Menschen angewiesen. Nur eine verschwindend kleine Summe erhalten wir als Zuschuss für unsere Arbeit. Der Rest muss durch Spenden finanziert werden. 


Die professionelle Rettung übernehmen wir. Auf finanzielle Unterstützung durch Förderer sind wir angewiesen. Bitte unterstützt unsere ehrenamtliche Tätigkeit, indem Ihr Förderer der Bergwacht Schliersee werdet.


Als kleines Dankeschön erhaltet Ihr unseren jährlichen Rechenschaftsbericht. Darüber hinaus werdet Ihr in den weltweiten Rückholdienst des DRK aufgenommen. 

 

Den Antrag auf Fördermitgliedschaft könnt Ihr Euch gerne unten als PDF herunterladen.

 

 

Wir sagen im Voraus allen Unterstützern ein herzliches Dankeschön und sind stolz darauf, tolle Partner und Förderer an unserer Seite zu wissen.

 

Helft uns weitere Förderer zu gewinnen

Schließlich wisst Ihr am Besten, wer von Euren Freunden und Bekannten es ebenfalls wichtig finden, die ehrenamtliche Bergrettung und den Naturschutz zu unterstützen.

Auf alle Fälle könnt Ihr stolz sein, denn Ihr alle unterstützt eine richtig gute Sache. 

 

Dafür sind wir jedem Einzelnen mehr als dankbar!

 

Eine einmalige und anonyme Spende ist ebenfalls möglich

Wenn Ihr selbst oder Ihr jemanden kennt, der lieber anonym etwas spenden möchte, dann ist dies auch möglich.

Beachtet aber, dass dann ein Anspruch des Rückholdienstes des DRK nicht machbar ist.

 

Unsere Kontodaten findet Ihr unten!

 

 

Geschäftsführer Thomas Ginschel (re.) und ein Mitarbeiter bei der Übergabe des Monitors vor der Bergrettungswache Schliersee Geschäftsführer Thomas Ginschel (re.) und ein Mitarbeiter bei der Übergabe des Monitors vor der Bergrettungswache Schliersee

Besondere Dank an einen Förderer!

 

Durchblick für Bergretter

Bereits in der vergangenen Wintersaison spendete die Firma Fernseh-Ginschel ein TV-Gerät für die Einsatz-Zentrale am Stümpfling. Jetzt konnte durch die Unterstützung der Otterfinger Firma in der Bergrettungswache Schliersee das betagte Altgerät ausgetauscht werden. 

 

„Es geht dabei nicht darum, dass die Bergwachtler das Fernseh-Programm verfolgen können“, stellt der stellvertretende Bergwacht-Leiter Lorenz Haberl klar. Vielmehr dient der großformatige und hochauflösende Monitor als visuelles Ausgabegerät für die IT-Systeme der Bergwacht. „Unser Handy-Alarmierungssystem und die Kommunikation mit der Rettungsleitstelle Rosenheim können wir auf diesem Gerät sichtbar machen“, so Haberle weiter.

 

Die Einsatzleiter können sich so einen schnellen Überblick verschaffen, welche Einsatzkräfte zur Verfügung stehen und zudem Anfahrtswege, Landkarten und GPS (Navigations-System)-Daten vom Einsatzort aufrufen.

Wollt auch Ihr uns unterstützen? Dann werdet Förderer!

Bankverbindung Bergwacht Schliersee

 

Konto: Sparkasse Schliersee

IBAN: DE36 7115 2570 0430 1122 76

BIC: BYLADEM1MIB

 

VIELEN DANK!

Förderantrag
Der Förderantrag für die Bergwacht Schliersee - im neuen Look.
Inklusive SEPA-Lastschriftmandat.
Foerdererantrag_Schliersee.pdf
PDF-Dokument [59.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bergwacht Schliersee

E-Mail

Anfahrt